Untermenü

Inhalt

Infos zum Schulstart

Liebe Schülerinnen und Schüler!

 

Da uns auch das kommende Schuljahr die Pandemie begleiten wird, gibt es hier die wichtigsten Informationen für Sie:

 

Anreise ins Internat am Sonntag, 12. September 2021

 

Ungeimpfte Schüler*innen müssen am Tag der Anreise das Ergebnis eines Antigen- oder PCR-Tests vorlegen, Geimpfte den Impfnachweis. 

 

Die Schüler*innen werden in den ersten 3 Wochen 3 mal getestet, auch jene, die bereits genesen oder geimpft sind. Jeweils am Mittwoch wird ein PCR-Test in der Klasse durchgeführt, montags und freitags werden die bekannten „Nasenbohrtest“ durchgeführt. 

 

 

Im gesamten Schul- und Internatsgebäude gilt die Abstandsregel. Unmittelbar nach Betreten der Schule, Hände desinfizieren. Der MN-Schutz muss immer getragen werden, außer im Klassenzimmer und im Internatszimmer.

Auf gute Durchlüftung ist zu achten (Stoßlüftungen für gesamten Luftaustausch). Pulli mitnehmen!

Häufig Hände waschen mit Seife, Niesen in die Armbeuge oder Taschentuch und Abstand halten ist der beste Schutz.

Tastaturen, Laptops bzw. Mäuse, müssen nach der Verwendung desinfiziert werden – 

Desinfektionsmittel bzw. Tücher sind im Lehrerschreibtisch eingesperrt bzw. im Klassenraum.

Mittagessen

Im Speisesaal ist Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. Hände beim Eintreten desinfizieren. 

Abstand halten am Buffet.

Die Mittagspause beginnt für manche Klassen schon 5 min früher. Lehrkräfte wissen Bescheid, wen es betrifft.

Im Internatszimmer gilt: 

  • MN-Schutz kann hier abgelegt werden.
  • keine Besucher aus anderen Zimmern und anderen Wohnbereichen
 

Krank? Bei Symptomen wie Fieber, Halsschmerzen, trockener Husten, Kurzatmigkeit bzw. Geschmacksverlust melden Sie sich in der Direktion. 

 

 

Wie funktioniert der neue PCR-Test?

 

https://www.bmbwf.gv.at/dam/jcr:aa5f8a15-47d4-4596-b237-eb7425a56e6a/allesspuelt_anleitung.pdf

 

Ich wünsche allen Lehrlingen einen guten Schulstart und viel Erfolg in der Schule!

 

 

Christiana Miller

Berufsschuldirektorin